AGB

Anmeldung

1. Seminaranmeldungen senden Sie bitte per Brief, Telefax oder E-Mail an:

karriereschmiede®
Management Training & Fachseminare
Eupener-Straße 150
50933 Köln

Fax: 0221 888 458 588
Email: info@ks-management.org.


2. Die Anmeldung gilt als angenommen, wenn die Anbieterin nicht innerhalb von 14 Tagen die Ablehnung erklärt hat. Unabhängig davon erhält der Teilnehmer von der Anbieterin eine Anmeldebestätigung.

Seminargebühren und Fälligkeit

1. Die Seminargebühr wird 10 Tage vor Seminarbeginn fällig. Bei kurzfristigen Seminaranmeldungen, d.h. bei Anmeldungen, die kürzer als 2 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, ist die Seminargebühr am Veranstaltungstag fällig.

2. Die Kurse der karriereschmiede® Management Training & Fachseminare sind umsatzsteuerbefreit.

Stornierungen

1. Jederzeit, spätestens aber 5 Tage vor Seminarbeginn, können Sie Ihre Anmeldung stornieren. Die Stornoerklärung bedarf dabei lediglich der Textform. Eine telefonische Stornierung ist nicht möglich.

2. Wir berechnen für eine Stornierung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 €. Bei Seminaren von mindestens drei Tagen Länge, stellen wir 20 % der Kursgebühr in Rechnung.

3. Als besonderen Service bieten wir Ihnen eine kostenfreie Umbuchung auf ein anderes Seminar mit gleicher Seminargebühr an. Diese Umbuchungsmöglichkeit gilt für alle Seminare, die die karriereschmiede® Management Training & Fachseminare in Eigenregie anbietet. Sie kann nicht wiederholt in Anspruch genommen werden für die Veranstaltung, auf welche umgebucht wurde. Die Umbuchung muss spätestens 3 Tage vor Beginn des ursprünglich gebuchten Seminars auf ein ebenfalls in Eigenregie von der karriereschmiede angebotenes Seminar erfolgt sein. Stattdessen haben Sie auch die Möglichkeit, einen zahlenden Ersatzteilnehmer zum Seminar zu schicken. Der Ersatzteilnehmer hat den vollen Seminarpreis zu zahlen, soweit nicht aus Gründen, die in seiner Person liegen, einer unserer ermäßigten Tarife greift.

4. Sagen Sie weder rechtzeitig ab, noch benennen Sie einen zahlenden Ersatzteilnehmer, noch machen Sie von unserer Umbuchungsmöglichkeit Gebrauch, müssen wir auf Zahlung der vollen Seminargebühr bestehen.

Programmänderungen und Absage von Seminar durch karriereschmiede® Management Training & Fachseminare

1. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. bei Ausfall eines Dozenten, zu geringer Teilnehmerzahl (spätestens 2 Wochen vor Beginn), Hotelschließung, höherer Gewalt vorbehalten müssen.

2. In jedem Fall ist die karriereschmiede® Management Training & Fachseminare bemüht, dem Teilnehmer Absagen oder notwendige Änderungen, insbesondere einen Dozentenwechsel, so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen.

3. Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, soweit der Gesamtcharakter der Veranstaltung dadurch gewahrt wird. Referentenwechsel, unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag.

4. Muss ein Seminar absagt werden, erstatten die karriereschmiede® Management Training & Fachseminare umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen der karriereschmiede®.

Begleitende Arbeitsunterlagen

1. Zu nahezu allen Seminaren gibt die karriereschmiede® Management Training & Fachseminare – zu Beginn des Seminars – begleitende Arbeitsunterlagenheraus, die neben systematischen Darstellungen vor allem Hinweise auf wichtige Entscheidungen oder Literaturstellen enthalten.

2. Die karriereschmiede® Management Training & Fachseminare haftet nicht für die Inhalte der Seminarvorträge oder der begleitenden Arbeitsunterlagen, sofern kein vorsätz-liches oder grob fahrlässiges Verschulden der karriereschmiede® Management Training & Fachseminare oder eines Erfüllungsgehilfen der karriereschmiede vorliegt.

3. Die ausgegebenen Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung der karriereschmiede® Management Training & Fachseminare vervielfältigt werden. Die Skripte stellen wir exklusiv unseren Teilnehmern zur Verfügung.

Teilnahmebescheinigungen

1. Über jede Veranstaltung der karriereschmiede® Management Training & Fachseminare stellt diese dem Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung aus.

2. In der Regel sind die Seminare für die Pflichtfortbildung nach § 15 FAO geeignet. Letztendlich bleibt diese Entscheidung aber den jeweiligen Kammern vorbehalten.

Sonstiges

1. Als Gerichtsstand wird zwischen den Parteien Köln vereinbart.

2. Abweichende Vereinbarungen zu diesen AGBs sind nicht vereinbart. Etwaige Abweichungen bedürfen der Schriftform, wobei auch diese der Schriftform bedarf.

3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs unwirksam sein oder werden, betrifft dies nicht die anderen Vereinbarungen dieser AGBs.

karriereschmiede® Management

  • Training & Fachseminare
  • Eupener Straße 150 (Technologiepark)
  • 50933 Köln
  • Telefon: 02 21 – 16 87 88 70
  • Fax: 02 21 – 8 88 45 85 – 88

E-Mail: info@ks-management.de
www.ks-managementtraining.de

Steuernummer 216/5068/1398
Finanzamt Köln-Porz