Digitalisierungs- und Innovationsmanager

digitalisierungsmanager

Digitalisierung ist weit mehr als Akten einscannen!

Die neuen digitalen Möglichkeiten sind bereits dabei, komplette Märkte zu verändern:
Kunden bestellen zunehmend über mobile Geräte und machen es durch Preisvergleichsportale und Online-Produktbewertungen notwendig, dass sich Unternehmen neu ausrichten. „Social Selling“ ist das Marketing 4.0.

Selbst Marktführer können über Nacht durch Innovationen und digitale Dienstleistungen vom Markt verschwinden. Immer größere Rechenleistungen ermöglichen neue, „smarte“ Produkte, die am liebsten per App gesteuert werden. Unternehmen, die „smarte“ Lösungen anbieten oder durch (digitale) Automatisierung kostensparender produzieren, werden sich durchsetzen.

Wer die Chancen der Digitalisierung nutzen will, muss jetzt aktiv werden.

Unser Schulungskonzept richtet sich an Unternehmer und Fachkräfte um das Wissen rund um die Digitalisierung in Ihr Unternehmen zu bringen, damit Sie selbst den Überblick haben, Entscheidungen treffen und aktiv in Richtung Digitalisierung steuern können.

Das komplette Schulungsprogramm besteht aus 8 Seminartagen.

Jeder Seminartag beinhaltet ein thematisch abgeschlossenes Unterrichtsmodul und kann einzeln gebucht werden.
Werden Sie „Digitalisierungs- und Innovationsmanager“!
Absolvieren Sie fünf Module und erhalten Sie Ihr Zertifikat!

Zielgruppe

Unternehmer oder Fachkräfte und Verantwortliche für Digitalisierung

Dauer
5 Tage

 

     

  1. Termine

    Modul 1: 06.11.2017

    Modul 2: 07.11.2017

    Modul 3: 08.11.2017

    Modul 4: 09.11.2017

    Modul 5: 21.11.2017

    Modul 6: 22.11.2017

    Modul 7: 23.11.2017

    Modul 8: 24.11.2017

  2. Inhalte

    Modul 1: Märkte & Innovation
    Überblick über die Hintergründe und Trends und, wo Handlungsbedarf besteht und wo Umstrukturierung ansetzen kann.
    Für alle, die die komplette Ausbildung zum Digitalisierungs- und Innovations-manager machen wollen, ist dieses Modul dringend als Grundlage empfohlen.

    Modul 2: Marken & Image
    Überblick über die wichtigsten Themen für die Markenbildung, die Rolle der sozialen Netzwerke und Kunden. Wir erarbeiten ein Leitbild, das als Vorlage für den Imageaufbau verwendet werden kann.

    Modul 3: Produktentwicklung & Marketing
    Einführung in alle betroffenen Bereiche, zeigt die neuen digitalen Vertriebsstrukturen sowie Hürden, Fallstricke und Positivbeispiele auf.

    Modul 4: Motivation & Veränderung
    Überblick über Motivationsstrategien, neue Formen der Arbeits- und Prozessorganisation und wie man Mitarbeiter und Chefs ins Boot holen kann.

    Modul 5: BGM & Gesundheit
    Überblick über die Tätigkeitsbereiche und Strukturen des BGM, Gesundheitsmodelle, mit welchen Strukturen BGM in ein Unternehmen implementiert und wie ein ROI erzeugt werden kann.

    Modul 6: Neue Unternehmen & Leitbild
    Neue Möglichkeiten in der Praxis unter welchen Bedingungen funktionieren und wie man ein Leitbild entwickeln kann, das die firmeninterne Umsetzung erleichtert und zusätzlich zum Markenimage und Employer Brandung beiträgt.

    Modul 7: Employer Branding & neue Arbeitsformen
    Einführung in die neue Welt der Arbeit und wie ein Unternehmen sich und seine Marke attraktiv macht, um Mitarbeiter zu finden und zu binden.

    Modul 8: Führung & Prozesse
    Die Rolle der Führungskräfte, zeigt Hürden und neue Möglichkeiten auf und liefert ein systemisches Modell für nachhaltige Veränderungen.

  3. Seminargebühren

    € 775,00 € je Seminartag
    € 650,00 € je Seminartag bei Buchung von min. 5 Seminartagen zum Digitalisierungs- und Innovationsmanager:
    Die Seminargebühren sind USt.-befreit. Wir akzeptieren auch Bildungsschecks.